Gleichgewicht – Theorie (2)

Das Training der Tiefenwahrnehmung (propriozeptives Training) ist sehr wichtig!

07_Wippe

Bewegungsgefühl/Bewegungssicherheit
Das Training der Tiefenwahrnehmung schafft Bewegungssicherheit und entwickelt ein gutes Bewegungsgefühl. Dies führt zu einer besseren Fußballtechnik. Eigenwahrnehmung und Tiefensensibilität in Muskeln, Gelenken, Sehnen und Haut werden durch Training auf instabilem Untergrund enorm verbessert.

Haltungsstabilität 
Die Körperhaltung wird stabiler und hilft dem Spieler, Zweikämpfe zu gewinnen und trotz Störaktionen genau zu passen oder auf das Tor zuschießen. Erfahrene Spieler antizipieren den Körperkontakt und den daraus resultierenden Körperdruck durch einen Gegenspieler und lassen sich nicht aus dem Gleichgewicht bringen. Hierbei hilft auch der Kraftzuwachs durch eine verbesserte inter- und intramuskuläre Koordination.

Selbstvertrauen
Das Training der Tiefenwahrnehmung fördert das Vertrauen des Spielers zum eigenen Körper und zu den Möglichkeiten, die sein Körper zu den einzelnen Anforderungen des Fußballspiels entwickeln kann. Dies wirkt sich besonders auf das Zweikampfverhalten des Spielers aus.

Geringere Anzahl von Stürzen
Durch das Training der Tiefenwahrnehmung sensibilisiert man das Frühwarnsystem des Körpers. Durch eine rechtzeitige Gegenreaktion wird die Anzahl der Stürze reduziert.
Bevor der Verlust des Gleichgewichts einen möglichen Sturz einleitet bzw. verursacht, wird im Körper eine unbewusste Gegenbewegung eingeleitet, die den Sturz verhindern hilft.

Geringeres Verletzungsrisiko
Das Training der Tiefenwahrnehmung verbessert die Knie- und Fußgelenksstabilität. Dies wiederum reduziert das Verletzungsrisiko, damit die Verletzungshäufigkeit und die Schwere einer Verletzung.

Verkürzte Verletzungsdauer
Das Training der Tiefenwahrnehmung verringert die Dauer der Verletzung, der Spieler ist wieder früher im Mannschaftstraining einsetzbar

Weitere Infos und viele praktische Tipps für Ihr Training finden Sie in der DVD: „Gleichgewicht – Der Schlüssel zur Perfektion am Ball.“

DVD_Gleichgewicht