Torschuss mit Mittelkreuz

34_parcours_01

Ablauf:
Zwei Tore (ein festes Tor, ein bewegliches) stehen im Abstand von ca. 30 – 40 m. Zwei Stangenparcours/Reifenparcours werden im Abstand von ca. 16 – 20 m aufgebaut. In der Mitte befindet sich ein Stangenkreuz aus vier Stangen (Hürden).
Die Spieler starten gleichzeitig von zwei sich gegenüberliegenden Ausgangspunkten und stimmen ihr Lauftempo aufeinander ab. Nach gleichzeitigem Überqueren des Stangenkreuzes um 90 Grad (oder 270 Grad) erfüllen sie eine technische Aufgabe vor dem Tor (z. B. Kopfball, Torschuss) und stellen sich bei der gegenüberliegenden Gruppe an.

komplex03a komplex03b

 

Variationen:

  • Drehung 270 Grad – Sprint zum anderen Tor
  • Variationen im Startbereich (Kombinationen aus Reifen und Stangen)
  • Torwart schießt Ball flach zu (wirft hoch zu) – Direktschuss

 

ONLINE-DVD auf: Soccervideo24

 

Weitere Infos zum komplexen Koordinationstraining finden Sie im Heft „Koordinatives Technik- und Taktiktraining“

Heft_kkt

Besuchen Sie auch die Webseiten:
www.ballkorobics.de (Ganzkörpertraining mit Ball und Musik)
www.peter-schreiner-web.de (Blogg von Peter Schreiner)
www.sportakademie24.de (3 kostenlose eBooks und mehr)
www.ifj96.de (Institut für Jugendfussball)
www.easy-sports-software.com/ (Software für Lehrer und Trainer)